Heimattage 2025 in Weinheim

Die Heimattage werden 2025 in Weinheim stattfinden. Diese Nachricht sorgt nicht nur in Weinheim sondern auch bei der CDU-Landtagsabgeordneten Julia Philippi für Freude, die dem Rathaus am Dienstag die frohe Botschaft aus Stuttgart als erste überbringen konnte.

„Es ist eine hervorragende Nachricht, dass die Bewerbung der Stadt Weinheim erfolgreich war,“ so Philippi. „Das eingereichte Konzept hat klar überzeugt und die Unterstützung der vielen regionalen Akteure hat sich gelohnt!“ Die kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion ist überzeugt, dass die vielfältigen kulturellen Angebote, das außerordentliche bürgerschaftliche Engagement und die Anstrengungen der größten badischen Bergstraßen-Kommune zur Stärkung eines nachhaltigen Tourismus ausschlaggebend für die Zusage des Landes waren. Das eingereichte Konzept habe auf ganzer Linie überzeugt.

Die Heimattage Baden-Württemberg finden seit 1978 statt und werden jährlich vom Land mit einem Zuschuss von 200.000 Euro gefördert.

(rs)